Luzia Ellert Fotografie
Seidengasse 26
1070 Wien, Österreich
Telefon: +43. 1. 523 52 10
Mobil: +43. 664. 461 46 21
ellert@ellert-fotografie.at
… und auf Instagram

Luzia Ellert. Geboren in Wien, lebt in Wien, liebt Wien. Arbeitet in Wien (und unterwegs und anderswo): Fotografenlehre bei einem Industriefotografen. Assistentenjahre bei einem Modefotografen. Seit 1985 eigenes Fotostudio mit Schwerpunkt Stillife- und Food-Fotografie. Fotografiert für Werbung, Zeitschriften und Buchverlage.

Sinnlich, verführerisch…

, Kochbuch, Kulinarische Bibliothek, Obst & Gemüse, Mahlzeit, Favoriten

»Citrus« war der sechste Band der »Anderen kulinarischen Bibliothek« – und der erste in neuem, handlichem Format, neuer, ungewöhnlicher Ausstattung und neuem, erfrischenden Design. Weil sich mit Zitrusfrüchten aber nicht nur besonders »sonnige« Fotos sondern auch ganz exzellente, leicht nachkochbare Rezepte erstellen lassen, war garantiert, daß die »Andere kulinarische Bibliothek« auch weiterhin eine Serie bleibt, die sich vom aktuellen Kochbuch-Mainstream doch deutlich abhebt. (Das Buch ist mittlerweile leider vergriffen.)

1zitrus

Aufgedeckt

2018, Home Collection, Textiles, Für Home und Office

Fotografie am Tisch: Für eine kleine, individuelle Kollektion feiner Tischwäsche habe ich eine Serie schön kombinierbarer Sujets fotografiert. Entstanden sind Tischtücher und Servietten aus 100 % Bio-Baumwolle, sorgfältig bedruckt in einem speziellen Textildruckverfahren und wie die früheren Kollektionen der »Tragbaren Fotografie« von einem jungen Wiener Schneiderinnen-Team endgefertig. (Bis auf wenige Einzelstücke mittlerweile leider ausverkauft.)

1tisch

Schmeckt!

2020, Fleisch, Mahlzeit, Editorial, Werbung

Ripperln werden über Buchenholz sanft geräuchert. Als Sonntagsbraten kommt ein gefüllter Kalbshals auf den Tisch. Das Salonbeuschel ist längst ein feiner Klassiker der Wiener Küche. Und erst die Blunzen: vier ungewöhnliche Rezepte machen aus einer »simplen« Blutwurst sowohl raffinierte Appetithäppchen als auch ein köstliches Festtagsessen. Visuell verkosten kann man das alles – samt meinen »Lass Dir’s schmecken«-Fotos – in der aktuellen Ausgabe von »Schmeckt«, dem »Radatz Magzin für Genießer«. Gibt’s gratis in allen Filialen.

1schmeckt